FAMILIE / PATEN / VEREIN / FREUNDE

Die Familie Barasch-Ross-Laksberger, Kalifornien (USA)

Antoinette Ross (Enkelin von Irene und Artur Barasch – Tochter von Else) mit Ehemann Randy

Lili Laksberger (Enkelin von Betty und Georg Barasch – Tochter von Herta, verheiratet mit Joachim Krotoschiner)

Chris Ross (Enkel von Artur und Irene – Sohn von Else)

Alan Ross (Enkel von Artur und Irene – Sohn von Else) mit Ehefrau Gail

Tito Ross (Urenkel von Artur und Irene – Sohn von Toni) mit Ehefrau Sarah

Cory Ross (Urenkelin von Artur und Irene – Tochter von Alan)

Lesly Ross (Urenkelin von Artur und Irene – Tochter von Alan) mit Ehemann Jonathan

Stacey Ross (Urenkelin von Artur und Irene – Tochter von Alan) mit Ehemann Adam

Tyler Ross (Ur-Urenkel von Artur und Irene, Kinder von Stacey und Adam)

Bailey Ross (Ur-Urenkelin von Artur und Irene, Kinder von Stacey und Adam)

 

Patenschaften für den“ Öffentlichen Bürgergarten der Erinnerung e.V.“ (näheres dazu ist unter „Aktionen“ beschrieben)

Prof. Dr. Günter Morsch, Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen – Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Walther-Rathenau-Gymnasium, Berlin-Grunewald (vormals Grunewald-Gymnasium)

 

Politik und Institutionen

Prof. Dr. Andreas Nachama, Topographie des Terrors, Berlin

Prof. Dr. Julius H. Schoeps, Moses Mendelssohn Zentrum, Potsdam

Dr. Hermann Simon, Centrum Judaicum, Berlin

Rikola-Gunnar Lüttgenau, Stellvertretender Direktor der Stiftung Gedenkstätte Buchenwald und Mittelbau Dora

Dr. Hilde Schramm, Beirätin der Stiftung „ZURÜCKGEBEN“, Berlin

Barbara Faccani, Vorstandsmitglied der Gesellschaft für christliche-jüdische Zusammenarbeit in Berlin

Jochen Michalek, Pfarrer der Evangelischen Kirche Grunewald, Berlin

Barbara Scheffer, Beauftragte für Kultur im Landesvorstand der SPD Berlin

SPD Schmargendorf

Sabine Bangert, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, Kultur- und Arbeitsmarktpoltische Sprecherin

Udo Wolf, DIE LINKE, Fraktionsvorsitzender / Abgeordnetenhaus von Berlin

Wolfgang Brauer, DIE LINKE, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und Kulturpolitischer Sprecher

Philipp Magalski, Piratenfraktion, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und Kulturpolitischer Sprecher

Leonie Baumann, StadtNeuDenken, Rektorin der Kunsthochschule Berlin-Weißensee

100 % Tempelhofer Feld

 

Öffentlicher Bürgergarten der Erinnerung e.V.

1. Vorsitzende/Geschäftsführerin: Barbara Gstaltmayr (Kulturmanagerin), stellv. Vorsitzender: Tom Mustroph (Journalist)

Mitglieder: Christoph Eckelt (Fotograf), Dr. Andrew Noble (Komponist, Berlin), Dr. Bettina Sluzalek (Künstlerische Leitung Radialsystem V, Berlin)

 

Freunde des Öffentlichen Bürgergartens der Erinnerung

Irene Ahrens, Berlin

Annette Ahme, Historikerin, Berlin

Roberto Alajmo, Intendant des Teatro Biondo, Palermo

Remsi Al Khalisi, Dramaturg Hans Otto Theater, Potsdam

Heike Albrecht, Kuratorin, Berlin

Sophie Aumüller, Leitung Impuls Neue Musik, Berlin

Uli Aumüller, Dokumentarfilmer, Filmproduktion inpetto Berlin

Dr. Michael Baumgarten, Dramaturg, Berlin

Elisabeth Bauer, Sekretärin, München

Sebastian Blasius, Regisseur, Bonn/München

Gabi Beier, Künstlerische Leitung ada Studio & Bühne für zeitgenössischen Tanz Berlin

Ingrid Beirer, Berlin

Janina Benduski, Projektleiterin, Berlin

Henrike Beran, Kulturmanagerin, Berlin

Ursula Maria Berzborn, Grotest Maru, Berlin

Sissy Beatrice de Boer, Assistant, Hamburg

Annette Bohn, Dramaturgin, Düsseldorf

Prof. Rüdiger Bohn, Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf

Matthias Böttger, Univ. Prof. Dipl.-Ing. Architekt, Berlin

Giovannella Brancato, Pressereferentin für Kunst, Kultur und Gesellschaft in Italien

Maik Brummundt, Grafikdesigner & Illustrator, Berlin

Jörn J. Burmester, Künstler, Berlin

Valeria Calandra, Ökologin / Ethnologin, Palermo

Eugenio Capodacqua, Journalist, Rom

Martin Clausen, Theaterkünstler, Berlin

Ann Marie Clos, Übersetzerin, Pianura della Mitidja, Algier, Algerien

Gabriella Crispino, Stimm- und Sprechdozentin an der UDK – Fakultät Schauspiel Berlin

Ben Czernek, Kulturmanager, Berlin

Gesine Danckwart, Theater- und Filmemacherin, Berlin

Liesel Dechant, Leitung Theater unterm Dach, Berlin

Gunter Demnig, Bildhauer, Initiator der „Stolpersteine“, Düsseldorf

Katrin Euler, Berlin

Christine Everling, Dipl. Psychologin, Hamburg

Prof. em. Dr. rer. nat. Wolfgang Everling, Hamburg

Prof. Florian Feigl, Künstler, Berlin

Caroline Fetscher, Journalistin, Berlin

Anne-Marie Franz, Kulturwissenschaftlerin, Berlin

Daniel Franz, Dramaturg, Berlin

Patricia Frenz-Belkin, Prof. für Linguistik, New York

Dr. Helga Frisch, Autorin, Berlin

Emma Fromm, Antiquitätenhändlerin, Berlin

Karin Fromm, Berlin

Katia Guedes, Sängerin, Berlin

Adrienne Goehler, Senatorin a.D., Kuratorin, Autorin, Berlin

Charlotte Goldstein, Wirtschaftspsychologin M.A., München

Milenko Goranovic, Autor, Berlin

Ilana Grabowski, Fondsmanagerin, Berlin

Niclas Grabowski, IT Manager, Berlin

Grips Theater Berlin

Ingelore Günther, Berlin

Claudia van Hasselt, Sängerin, Berlin

Tom van Hasselt, Autor und Kabarettist, Berlin

Klaus Heiliger, Berlin

Lily Heiliger, Berlin

Dr. Thomas Helle, Novis GmbH, Tübingen

Sabrina Hölzer, Regisseurin, Berlin

Eva-Maria Hörster, Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz, Projektkoordinatorin, Berlin

Gerda Hollunder, Programmdirektorin bei Deutschlandradio 1994 -2004, Berlin

Kristina Holmquist, Redway California

Mareike Holtz, Kulturarbeiterin, Berlin

Julia Huber, Produktmanagerin, Hamburg

Katharina Husemann, Kulturmanagerin, Berlin

Kathrin Jachmann, Grafikerin, Freiburg

Prof. Dr. Hanns-D. Jacobsen, Vorsitzender Studienforum Berlin e.V.

Annick le Jan, Übersetzerin, Palermo

Janina Janke, Regisseurin, Berlin

Wibke Janssen, DOCK 11 & Eden Studios, Berlin

Dr. Hedda Kage, Publizistin, Berlin

Irina Kowallik, Theaterwissenschaftlerin, Berlin

Frank Kowallik, Fotograf, Berlin

Christophe Knoch, Jurist und Kulturmanager mikamoka, Berlin

Oliver Kranz, Journalist, Berlin

Prof. Hans Peter Kuhn, Künstler, Berlin

Prof. Albert Lang, Leitung Interdisziplinäres Raumlabor TU Berlin

Shermin Langhoff, Intendantin Maxim Gorki Theater Berlin

Isabella Längst, Assistenzärztin, Tübingen

Rebecca Lenton, Musikerin, Berlin

Nina Lepelina, Kostümbildnerin, Berlin

Dolly Leupold, Projektmanagement Förderband e.V. Kulturinitiative Berlin

Antje Limper-Huber, Architektin, Berlin

Dr. Jochen Loreck, Journalist, Berlin

Dr. Leonie Loreck, Journalistin, Berlin

Giorgio Lorizzo, Architekt, Palermo

Volker Ludwig, Autor von „Ab heute heißt Du Sara“ nach Inge Deutschkron, Berlin

Gianfrancesco Mattioni, Künstlerischer Leiter des Teatro Pirata, Jesi, Italien

Ilse Meyer, Orthopädieschneiderin, Lindau

Roland Meyer, Maschinenschlosser, Lindau

Prof. Dietrich Mühlberg, Kulturhistoriker, Berlin

Michael von zur Mühlen, Regisseur, Berlin

Gerda Mustroph, Dolmetscherin, Berlin

Tine Neumann, Berlin

Bruno Neurath-Wilson, Öffentlichkeitsarbeiter, Düsseldorf

Andrea Oberfeld, Produktionsleiterin, Berlin

Maria Ossowski, Kulturjournalistin, Berlin

Betti Pabst, CCA Berlin

Marco Pastonesi, Journalist, Mailand

Claudia Patzwald, Junior Assistant, Hamburg

Fernanda Pessolano, Kulturmanagement, Rom

Prof. Dr. Klaus Pierwoß, Generalintendant a. D., Berlin

André Poser, Filmemacher, Berlin

Anja Quickert, Geschäftsführerin der Internationalen Heiner Müller Gesellschaft, Berlin

Winfried Rager, Musiker, Berlin

Leontine Regine, Palermo

Miriam Sachs, Filmemacherin, Berlin

Dr. Clementine Schack von Wittenau, Kunsthistorikerin, Berlin

Stephanie Schäfer, Physiotherapeutin, Sigmarszell

Georg Scharegg, Leitung Theaterdiscounter Berlin

Martin Schmädeke, Architekt, Hamburg/Berlin

Margrit Schnell-Koch, Psychotherapeutin, Tübingen

Almut Schröter, Kulturjournalistin, Berlin

Kirsten Seligmüller, DOCK 11 & Eden Studios, Berlin

Hajo Seppelt, Journalist, Berlin

Gudrun Skupin, Sprecherin beim Bayerischen Rundfunk

Max Stelzl, Dipl. Ingenieur, Berlin

Alice Ströver, Geschäftsführerin Freie Volksbühne Berlin e.V.

Wiesłąw Świderski, Fremdenführer, Staatl. Museum – Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau

Nina Tecklenburg, INTERROBANG PERFORMANCE, Berlin

Friedhelm Teicke, Journalist, Berlin

Marianne Theil, Journalistin, Berlin

Bernhard Thévoz, Grafiker und Fotograf, Berlin

Helmut Teppich, Berlin

Kathrin Tiedemann, künstlerische Leiterin – FFT Forum Freies Theater, Düsseldorf

Henrike Thomsen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit HafenCity, Hamburg

Bernd Uhlig, Fotograf, Berlin

Annemie Vanackere, Berlin

Anna Volkland, Dramaturgin, Berlin

Helena Waldmann, Choreographin, Berlin

Prof. Verena Weiss, Choreographin, Berlin

Franziska Werner, Künstlerische Leitung Sophiensaele Berlin

Theda Werner, Berlin

Arnd Wesemann, Redakteur der Zeitschrift „tanz“, Berlin

Daniel Wetzel, Rimini Protokoll, Berlin

Claudia Wiedemer, Schauspielerin, Berlin

Hans Hs Winkler, Bildender Künstler, Berlin

Christina Wohlleb-Längst, Physiotherapeutin, Öschingen

Andreas Zellmer, Journalist, Berlin

Neue Freundinnen und Freunde des Bürgergartens sind herzlich willkommen! 

Bitte schicken Sie eine Mail an barbara.gstaltmayr@berlin.de. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

Advertisements